Work and Travel Kanada: So bekommst du deine SIN

Die ersten Tage Work and Travel sind ganz schön aufregend. Es gibt so einige Dinge, die erledigt werden wollen und auch erledigt werden müssen. Dazu gehört auch die Beantragung deiner SIN. Klingt jetzt erst einmal nervig und kompliziert, ist aber ganz einfach. Was die SIN überhaupt ist und wie das alles funktioniert, erfährst du hier:

Was ist die SIN überhaupt?

Die Social Insurance Number (SIN) brauchst du, um in Kanada arbeiten zu können. Sie identifiziert dich eindeutig und ist mit der Sozialversicherungsnummer in Deutschland vergleichbar.

Wann muss ich die SIN beantragen?

Die SIN brauchst du erst, wenn du deinen ersten Job hast.

Wo kann man die SIN beantragen?

Das Beantragen der SIN ist ganz leicht, du musst dazu nur in ein Service Canada Office gehen (einfach mal in deiner Umgebung googlen) und kannst dort ohne vorherige Anmeldung das Formular ausfüllen.

Welche Unterlagen braucht man zur Beantragung?

Folgende Unterlagen musst du zur Beantragung mitbringen:

– deinen Reisepass

– dein Work Permit (wichtig hierbei, unbedingt das Original mitbringen)

– ein weiteres Ausweisdokument, wie z.B. deinen Führerschein

– eine Adresse (hier kannst du z.B. die von deinem Hostel/Airbnb nehmen)

Wie lange dauert es, bis man seine SIN bekommt?

Die Beantragung funktioniert in der Regel ganz schnell und du bekommst deine SINsofort ausgehändigt. Mit einem Work and Travel Visum ist diese dann 1 Jahr gültig bzw. bis zum Ende deines Visums.

Also wie gesagt, alles ganz einfach und unkompliziert.

 

Dir hat mein Beitrag gefallen? Dann schau doch auch mal hier vorbei:

Beitrag teilen: